Qualifikation Umweltbildung für Kinder- und Jugendarbeit

Für mich waren die Seminare zur Qualifikation „Umweltbildung“ das fehlende Puzzlestück. Ich habe in meiner Einsatzstelle beim BN Naturerlebniszentrum Allgäu viel praktische Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit gesammelt. In den Seminaren habe ich die didaktischen und pädagogischen Methoden gelernt, die mir nun eine wichtige Struktur für meine Erfahrung in der Arbeit mit Kinder und Jugendlichen geben.

Durch das neue Wissen und dem wertvollem Austausch mit anderen BFDlerInnen habe ich einen starken Input für meine zukünftige Arbeit bekommen.
Ich finde, die Qualifikation Umweltbildung ist ein Muss für jede/n Bfd-lerIn, der Kinder- und Jugendliche für die Natur begeistern will.

Emma Hurghia,
Bundesfreiwillige beim BUND von März 2015 bis August 2016